Schweigeretreat.


In der Stille können wir zur Ruhe kommen und die Verbundenheit mit uns selbst wieder spüren. Raus aus dem Tun, hinein ins Sein.

Alle Verpflichtungen loslassen und Eintauchen in die Einfachheit des jetzigen Augenblicks. Ohne Gespräche, ohne Smartphones, ohne Ablenkungen welcher Art auch immer. Aber getragen vom gemeinsamen Schweigen mit den anderen Gruppenteilnehmern.

Dieses Wochenende wird (fast) komplett im Schweigen stattfinden. Nach einer Einstiegs- und Kennenlernrunde, in der ich auch den genauen Ablauf des Wochenendes erklären werde, werdet ihr ins Schweigen eintauchen. Das ermöglich euch, vollkommen in Kontakt mit euch zu sein. Keine Ablenkungen, denen wir uns sonst im Alltag so gerne hingeben.

Und alle Zeit der Welt zum "Nichtstun".

Die Tage werden einen entspannten Ablauf haben im Zeitrahmen von 08:00 Uhr morgens bis 21:00 Uhr am Abend. In dieser Zeit werden wir viel gemeinsam meditieren, aber es wird auch ausreichend Zeit zur freien Verfügung stehen. Für Spaziergänge, Mittagsschlaf oder um auf andere Weise den Erfahrungen des Wochenendes genug Raum zur Entfaltung zu geben.

Am Samstag wird es eine kurze Austauschrunde geben, in der evtl. Herausforderungen bis dahin angesprochen werden können.

Dieses Wochenende ist sowohl für Meditationseinsteiger, als auch für Meditationserfahrene geeignet. Das Einzige, das du mitbringen musst, ist die Bereitschaft dazu, diese Zeit im Schweigen zu verbringen.


*abgesagt* Ersatztermin im Frühjahr


04. - 06. Dezember 2020, Start: 18:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr

Kursort: Tonhaus in Ehrenberg (Rhön)

 

Jetzt anmelden


 

Das Tonhaus ist ein Selbstversorgerhaus, d.h. wir haben unsere eigene Küchenfee dabei, die uns mit leckerem, vegetarischem und gesundem Essen versorgt. Unverträglichkeiten oder Allergien bitte bei der Anmeldung mit angeben, dann können wir auch darauf Rücksicht nehmen.

 


"Wenn alles still ist, geschieht am meisten."

Sören Kierkegaard

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram